Brocken-Challenge Reverse 2022

"das härteste Rennen des Nordens" (NDR) DIESES JAHR REVERS

Am zweiten Samstag im Februar findet traditionell die Brocken Challenge (BC) statt. Abgesehen vom Datum waren die restlichen Daten der diesjährigen BC weniger traditionell: Die Brocken Challenge 2022 fand wegen organisatorischer Schwierigkeiten in die andere Richtung „Revers“ statt. Das heißt, es ging von Schierke auf den Brocken hoch und dann nach Göttingen. Und ja, dadurch wurde die Strecke auch deutlich länger. Die „Brocken Challenge Reverse“ hatte dieses Jahr die stattliche Länge von 92 Kilometern, 1500 positiven und 1900 negativen Höhenmetern! Die Wind- Schnee- und Wetterverhältnisse blieben natürlich genauso unvorhersehbar und wechselhaft wie bei der „normalen“ BC! Auf dem ersten Teil der Challenge durch den Nationalpark Harz hatten wir mit Schnee, Eis und Höhenmetern zu kämpfen, wurden aber nach dem Sonnenaufgang mit bestem Sonnenschein belohnt. 

RENNVERLAUF BROCKEN CHALLENGE

Ich bin den Lauf vorsichtig und eher konservativ angegangen. Mein Motto war: anfangs nicht überpacen und die Kräfte gut einzuteilen. 92 Kilometer können auch sehr lang werden. Meine Taktik ging gut auf und ab Kilometer 75 habe ich es dann bis ins Ziel laufen lassen. Mit meiner Schuhwahl, dem Altra Olympus 4 war ich voll zufrieden. Für die gesamte Strecke habe ich 8:44 H gebraucht und wurde mit dem 3. Platz belohnt! 

Mein Dank gilt an dieser Stelle Denis, der mich auf vielen Kilometern der BC begleitet hat und der auf dem stabilen vierten Platz gefinisht hat. 

Ebenfalls möchte ich mich beim ganzen Team der BC bedanken, die wirklich einen sehr tollen und sehr liebevollen Lauf organisieren. Beine absolute Empfehlung für diesen schönen Spendenlauf. 

LINKS: