Altra Torin 5

DER ERSTE EINDRUCK

Sehr bequem, schickes Design, gut gedämpft.

 

Altra Torin 5

Der Altra Torin 5 hat ein Gewicht von 255 Gramm (Größe EU 42,5). Wie alle Schuhe von Altra kommt er ohne Sprengung. Das heißt zwischen Ferse und Zehen gibt es keinen Höhenunterschied (jeweils 28mm Standhöhe). Wer mehr über das Zero Drop Konzept von Altra erfahren möchte, folgt diesem Link. Die von Altra „EGO™ MAX“ genannte Sohle soll Performance mit einer Extraportion Pop versprechen. Auf Distanzen und Trainingseinheiten bei denen viel Dämpfung gefordert ist, kann er mich voll überzeugen. Ob gemütliche Hausrunde oder der nächste Ultra auf der Straße, der Torin ist dafür mein Schuh der Wahl. Auch auf trockenen Forstwegen kann der Torin gut gelaufen werden.

Die breite Zehenbox gibt dem Vorfuß viel Freiheit, trotzdem ist der Bereich Ferse und Mittelfuß bei entsprechender Schnürung stabil und gibt guten Halt. Hier gefällt mir besonders der Fersenbereich, der in einer Art "3D Wellenoptik" (siehe Fotos) gestaltet ist.

 

Fazit ALTRA TORIN 5

Der Torin 5 hält was er verspricht. Wer auf der Suche nach einem flexiblen, gut gedämpften Straßenschuh ist, sollte den Torin in Erwägung ziehen. Wer generell mit wenig Sprengung und viel Zehenfreiheit unterwegs ist, sollte sich auf jeden Fall einen eigenen Eindruck des Altra Torin 5 machen.

 

Anzeige: Altra hat mir den Torin 5 im Rahmen des Ambassador Programm "Altra Team Red“ zu Verfügung gestellt.